Lesetütenaktion mit Bücher Bessler


Am 4. September wartete eine große Überraschung für unsere neuen Erstklässler auf dem Schulhof - da stand der blaue Bulli von Bücher Bessler, prall gefüllt mit Lesetüten. Die Tüten waren im vergangenen Schuljahr liebevoll von den jetzigen Zweitklässlern bemalt worden. Unsere Erstklässler freuten sich riesig über die schönen Tüten und den spannenden Inhalt.

Einschulungsfeier


Am 15. August war es mal wieder so weit: die Grundschule durfte ihre neuen Erstklässler willkommen heißen - natürlich im Rahmen einer schönen Feier in der Turnhalle mit vielen begeisterten Gästen.

Jahreszeitenfeier Sommer


Am 30.6.2017 fand vor den Sommerferien die Jahreszeitenfeier in der Aula der Förderschule statt. Alle Klassen hatten etwas vorbereitet und unterhielten die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Freunde mit ihren Darbietungen. Emotionaler Höhepunkt der Feier war die Verabschiedung der 4. Klasse.

Vielen Dank an Wilfried Cleres für die Fotos !

Ausflug der 3 a


Am 27.6.2017 machte die Klasse 3a mit ihrem Klassenlehrer Christian Langner einen Ausflug in den Wingert, wo ihnen Winzer Christian Spohr vom Abenheimer Weingut Spohr die Arbeitsgänge von der Traube bis zum Wein ein wenig näher brachte.

Und das haben zwei Schüler der Klasse dazu geschrieben:

 

Wir, die Drittklässler der Klausenbergschule, waren am 27.6.2017 im Wingert. Dort hat uns Herr Spohr die Weinstöcke gezeigt, bei denen wir im Winter die Ruten angebunden hatten. Wir durften sogar die Trauben und Blätter probieren. Die Trauben waren sauer und die Blätter ungenießbar. Danach haben wir gehört, dass die Messer am Laubschneider sehr, sehr scharf sind. Wir haben die neuen Triebe hochgebunden, damit Herr Spohr die überstehenden Triebe mit dem Laubschneider abschneiden konnte.

 

Als er fertig war, erklärte er uns, warum das Gras zwischen den Weinstöcken so wichtig ist: „Wenn es bei einem Gewitter viel regnet, entsteht Schlamm. Das Gras hält den Schlamm davon ab, in Vorgärten und auf Straßen zu fließen.“

 

Dann sind wir zurück zur Schule gegangen.

 

Lukas Weigand, 3. Klasse

 

Die 3. Klasse der Klausenbergschule war am 27.6.2017 im Wingert. Herr Spohr hat sich für uns Zeit genommen und uns vieles erklärt:

 

Die Trauben werden süß, in dem die Blätter Photosynthese machen.
Danach durften wir die ersten kleinen Trauben und Blätter probieren. Dann hat uns Herr Spohr erklärt, dass die Triebe geschnitten werden müssen. Aber davor haben wir sie mit Draht hochgesteckt. Jetzt ist Herr Spohr in den Traktor gestiegen und hat die überstehenden Triebe abgeschnitten.

 

Diese Stunde war sehr schön und spannend.

 

Sophia Lehmann, 3. Klasse

Lesewettbewerb


Im Juni 2017 fand wieder ein Lesewettbewerb an unserer Schule statt.

Frau Kloster von der Katholischen Öffentlichen Bücherei gratulierte den SiegerInnen der jeweiligen Klassen.

Bundesjugendspiele


Am 13.6.17 fanden bei uns an der Schule die Bundesjugendspiele in Leichtathletik statt. Die jungen Sportlerinnen und Sportler trotzten der Hitze und erbrachten gute Leistungen.